AnimaAurum/ November 30, 2018/ Business

Dezember 2018 – Wir dürfen einen Gang herunter fahren. Es wird ein sanfter Monat!

Während ich beginne, mich den Impulsen vom Monat Dezember zu öffnen, kommen in mir viele Ereignisse & Erinnerungen hoch, die mir in diesem gesamten Jahr 2018 begegnet sind. Es war für mich wie auch für viele andere Menschen ein turbulentes und ein sehr transformierendes Jahr. Das sehen wir auch anhand meiner monatlich verfassten Blog-Artikel, worin ich die aktuellen Tendenzen jeweils zusammengefasst habe.

Im neuen Jahr werden die Artikel von mir nicht mehr monatsweise geschrieben. Ich wähle den Zeitpunkt intuitiv. D.h. es gibt dann einen Artikel, wenn ich den Impuls dazu erhalte. Dafür gibt es neu regelmässig für ein ganzes Jahr einmal pro Monat einen „Phera Heilabend(CHF 30 pro Abend). Dieser findet jeweils an einem Freitag von 18.15 Uhr bis 19.30 Uhr hier in Bern statt und startet das erste Mal am 14. Dezember 2018. Weitere Termine und Informationen dazu erhältst Du hier. Es lohnt sich, sich frühzeitig anzumelden, denn die verfügbaren Plätze sind leider beschränkt.

Monat Dezember – Fahre einen Gang herunter und beginne zu selektionieren.

Der kommende Monat Dezember wird sich bereits von einer sanfteren Seite zeigen als die vorangegangenen Monate. Um die momentan bereitstehenden Energien des Christus-Licht’s in unseren Herzen aufnehmen zu können, ist es unumgänglich einen Gang runter zu schalten, bevor das neue Jahr 2019 beginnt.

Du hast jetzt das Gefühl, das geht nicht? Es muss noch viel vor Weihnachten erledigt werden? Der Stress? Das Einkaufen? Alles Organisieren? Geschenke? usw.

Oft machen wir uns den Stress selbst. Vielleicht haben wir auch nur das Gefühl, dass wir jedes Jahr alles gleich organisieren, kochen, dekorieren und einkaufen müssen, weil unser Umfeld es so von uns erwartet. Sind es in diesem Fall nicht die eigene Perfektionserwartungen an uns selbst, die uns so stressen lassen? Was können wir in diesem Jahr anders machen? Was können wir weglassen? Was ist das Wesentliche? Was schafft Nähe?  Was erfüllt und nährt andere und uns wirklich? Welchen Wert hat das Wesentliche? Sind es immer nur grosse Dinge oder schaffen wir es auch im Kleinen? Wie können wir die Weihnachts-Stressspirale bewusst umgehen, um diesen sanften Monat auch zu geniessen?

Es gibt sooooo viele Möglichkeiten und Wege, wie wir das für uns lösen können. Eines ist beim Selektionieren in diesem Monat immens wichtig! Sei ehrlich zu Dir selbst und zu anderen.

Glaub mir das geht! 😉

Wenn Du jetzt schon weisst, dass Du nach der Weihnachtszeit trotzdem eine Auszeit für Dich brauchst, um wieder zu Dir selbst zu kommen, dann hast Du die Möglichkeit in einer kleinen Gruppe am 4-tägigen Seminar „Weg ins Licht – Ein Weg zu Dir selbst“ teilzunehmen. Es ist für mich eines der intensivsten Seminare, welches das eigene Herz so tief berührt, dass es die eigenen Ressourcen nährt und stärkt. Das Seminar findet jeweils Samstag und Sonntag 5./6.1.2019 und 12./13.1.2019 von 10.00 – 18.00 Uhr hier in Bern statt und wird von Sejana Amir, www.sejana.net geleitet. Klicke hier für mehr Informationen! Anmeldungen per eMail info@animaaurum.com.

Ich wünsche Dir nun einen wundervollen und sanften Monat Dezember 2018!

Alles Liebe

Phera
www.AnimaAurum.com